Vorschriften

Der Fremdenführerverband  Ligurien bemüht sich, auch durch die Sektion der Provinz Genua, diejenigen zusammenzufassen und zu organisieren, die den Titel eines autorisierten Fremdenführers besitzen, indem er die berufliche Tätigkeit schützt, den touristischen Bedürfnissen anpaßt  und innerhalb des Verbandes einen hohen qualitativen Standard der Ausbildung und Professionalität fördert..

Es ist ein Fremdenführer derjenige der als Beruf einzelne Personen oder Gruppen bei dem Besuch von Kunstwerken, Museen, Galerien, archäologischen Ausgrabungen begleitet und dabei die historischen, künstlerischen, monumentalen, landschaftlichen und naturwissenschaftlichen Gesichtspunkte erläutert.

Der Fremdenfürer muss den Genehmigungsausweis  mit Photo offen Sichtbahr bei sich tragen